Beurlaubungen

Möchten Eltern ihr Kind aus bestimmten Anlässen beurlauben lassen (z. B. besondere Familienfeiern), so kann dies bis zu 2 Tagen durch die Klassenlehrerin/den Klassenlehrer geschehen. Beurlaubungen über diesen Zeitraum hinaus müssen schriftlich bei der Schulleitung beantragt werden. Beurlaubungen vor und nach den Ferien können nicht genehmigt werden.

Kooperationspartner

www.antolin.de

Copyright Braunschweig